InTime

Die meisten Cons von Dreichenlarp finden in einem Waldstück, das zwischen den Dörfern Bergedorf, Reinbek und Wentorf statt. Die Freiherren dieser Dörfer haben sich zusammengeschlossen und das Bündniss der drei Eichen gegründet.  Im Jahr 559 wurden sie in den Nordbund integriert, der sich in ständigem Konflikt mit dem Südbund befindet. Neben den Truppen des Südbundes, die es immer wieder über die Grenze schaffen, lauern in den Wäldern noch zahlreiche andere Gefahren.

Beim In Time Spiel sind den Spielern in unserer Welt, außer dem Regelwerk, keine Grenzen gesetzt. Sie haben die Möglichkeit, sich an der Politik des Landes zu beteiligen (so ernannten sich ein SC auf der Con „Der Herzog von Eisenstein 2“ selber zum neuen Herzog des Gebietes Eisenstein), Kämpfe zu schlichten oder zu beginnen oder mit dem eigenen Charakter in die Geschichte des Landes einzugehen. Wie sich die Spieler verhalten hängt hierbei nur von ihrem eigenen Charakter ab.